Credit Cards

Black and White Kreditkarte: Erfahrungen 09/2022 | GIROMATCH

· So bestellst Du Deine Prepaid Black and White Card ... Der Black & White Loginbereich, wo Du Deine Karten verwalten kannst
33

Black and White Pay as you go Mastercard Kreditkarte: Unsere Erfahrungen

Die Black and White Mastercard von XPAY sind zwei Pay as you go-Kreditkarten zum Preis von einer. Die Black&White bietet Dir alle Bezahl- und Einkaufsfunktionen, die Du von einer aufladbaren Kreditkarte erwarten kannst, hat jedoch auch seine Limits. Das Kartenduo besteht aus einer schwarzen und einer weißen Mastercard Pay as you go-Karte, die Du nach Bestellung innerhalb von maximal 48 Stunden im Briefkasten hast und für Deine Einkäufe oder am Geldautomaten nutzen kannst.

Wir haben die Black&White bestellt und getestet und teilen mit Dir heute unsere Erfahrungen mit der Karte. Das findest Du in unserem Bericht:

  • Welche Vorteile bietet die Black&White Kreditkarte Dir?
  • Used to be sind die Kosten und Gebühren, die auf Dich zukommen?
  • Worauf solltest Du achten, bevor Du die Karte beantragst?
  • Gibt es bessere Alternativen für Dich?

Black&White Pay as you go Kreditkarte: Unser Resultat

So haben wir die Black&White Pay as you go Mastercard von Xpay getestet

Für unseren Check haben wir die Pay as you go Kreditkarten direkt bei Xpay bestellt und abgeschlossen. Wir haben die Karten nach Eintreffen in der Publish direkt aktiviert und uns mit dem On-line-Banking vertraut gemacht. Für die Gebühren haben wir die AGBs, das Preis- und Leistungsverzeichnis und die Datenschutzerklärung im Januar 2022 angeschaut und als Grundlage genommen. Außerdem haben wir Erfahrungsberichte verschiedener Nutzer verglichen und in unsere Bewertung einfließen lassen, um nicht nur mit unseren eigenen Erfahrungen berichten zu können.

Vor- und Nachteile der Black and White Kreditkarte

So bestellst Du Deine Black & White Karte

Read more: Reflex Credit score Card Login, Fee, And Buyer Give a boost to

Die Black und White Card kannst Du grundsätzlich nur on-line beantragen. Im Grunde ist es auch kein Antrag, sondern eine Bestellung, denn die aufladbare Mastercard kommt ohne Voraussetzungen an Deine Bonität, Dein Einkommen oder Deine SCHUFA.

Limits, Gebühren und Zinsen der Black and White Pay as you go Mastercard

Die Black and White hat grundsätzlich den Vorteil, dass sie keine Jahresgebühr oder Monatsgebühr hat und damit eine gebührenfreie Kreditkarte ist. Aber das heißt nicht, dass sie kostenlos ist. Denn die Pay as you go-Karte hat verschiedene Kosten, die Du kennen solltest, bevor Du sie beantragst.

Die größten Kosten fallen für die einmalige Bestellung an. Diese liegen bei 89,90 Euro. Dieser Preis lohnt sich aber, wenn Du bedenkst, dass du 2 Karten für über 3 Jahre bekommst. Somit zahlst Du umgerechnet 15 Euro professional Karte professional Jahr, used to be unserer Meinung nach OK ist.

Für die laufenden Gebühren sind insbesondere Bargeldabhebungen mit 4,99 Euro sowie Karteneinsätze im Ausland relativ teuer. Wir empfehlen Dir hier eher die Karte von Monese oder Revolut (beide ohne SCHUFA-Test), wenn Du viel Bargeld (auch im Ausland) abheben möchtest.

Gebühren und Zinsen auf einen Blick

BeschreibungGebührJahresgebühr HauptkarteJahresgebühr HauptkarteAktivierungsgebühr (einmalig)Effektiver JahreszinsErsatzkarte

Kartennutzung: Bezahlen, Bargeld, In- und Auslandszahlungen

KarteneinsatzGebührKarteneinsatz in der Euro-ZoneKarteneinsatz außerhalb der Euro-ZoneBargeld abheben am AutomatenBargeld abheben am Automaten (weltweit)

Money-Prohibit der Karte, Prohibit bei Einzahlungen und Bargeldabhebungen

Read more: Dashboard.petalcard.com – Petal Card Login – Credit Cards Login

Außerdem hat die Black and White verschiedene Limits für Aufladungen, Zahlungen und Bargeldabhebungen. Es gibt außerdem verschiedene Identifikations-Ranges, die Du selbst hochstufen kannst. Je mehr Informationen Du angibst und Dich identifizierst, desto mehr kannst Du mit den Karten auch einzahlen und ausgeben. Dieses Improve geht relativ schnell und Du benötigst nur ein Smartphone und einen Personalausweis.

BeschreibungMaximales ProhibitMaximales Guthaben auf der KarteTageslimitMonatslimit Cashlimit professional Tag

Das sind die anfänglichen Limits, wenn Du die Karte bekommst. Du solltest daher direkt Dein Identifikations-Improve durchführen, damit Du die Karte mit den größeren Limits nutzen kannst:

Black and White Kreditkarte: Erfahrung im Element

Black and White Kreditkarte: Kontakt und Infos

Hinter der aufladbaren Black and White Kreditkarte stehen gleich mehrere Unternehmen. Die Karte wird von der PCM Logistics Ltd., einem britischen Kartendienstleister herausgegeben. Vertrieben wird sie von der “Die Kunden GmbH”, einem Müncher Unternehmen. Und verwaltet wird die Karte aber von der Xpay Workforce bzw. der Xpay Answers Gmbh, einem Müncher Fintech, das sich auf On-line Banking von Kreditkarten und Cost-Karten spezialisiert.

Read more: Experien Insurance – Specialist Insurance advisers in the Medical, Dental and Accountant professions

Wenn Du Probleme oder Fragen zur Black Card oder White Card hast, dann ist die Xpay der richtige Ansprechpartner. Wir haben für Dich die Kontaktinformationen des Unternehmens zusammengefasst.

Alternativen zur Black and White Kreditkarte

Wem die Black and White nicht gefällt und gerne eine Selection haben möchte, der sollte die VIABUY Pay as you go-Kreditkarte genauer anschauen. Die VIABUY ist nur eine einzige Karte in Gold oder Schwarz, dafür aber auch billiger in der Bestellung.

Weitere Alternativen zur Black and White Kreditkarte ist das kostenlose Konto von Monese, bei dem es eine virtuelle Karte und eine Debitkarte hinzugibt. Wir zeigen unsere Erfahrungen der beiden Anbieter weiter unten.

Für weitere Alternativen, solltest Du unsere Konto- und Kartentests genauer anschauen. Viele der kostenlosen Girokonten ohne SCHUFA bieten dir eine Pay as you go-Karte und weitaus bessere Options oder Apps, als es die Black and White tut. Jetzt aber erst einmal die beiden Alternativen:

Häufige Fragen zur Black & White Mastercard

0 ( 0 voted )

150 Charles

https://150charles.com
A remarkable site overlooking the expanse of the waterfront, 150 Charles Street is sited between the activity on the Hudson River and the history of the West Village

See more